Aus alt mach neu: Batiken

Standard

In den letzten Tagen zuckte wieder die kreative Ader in mir und ich wollte schon lange mal wieder Batiken (nach Jahren oder eher Jahrzehnten).

Also bin ich an einem freien Tag zum Kreativkramhändler meines Vertrauens gefahren und habe mir etwas Batikfarbe gekauft. Ich habe ziemlich viele Stofftaschen, davon sind drei einfach nur weiß und diese wollte ich etwas aufpeppen.

geknotete Taschen

geknotete Taschen

Die drei Taschen habe ich dann unterschiedlich stark verknotet. Zwei davon sollten einfarbig gebatikt werden und die dritte in zwei Farben.

wilde Färberei

wilde Färberei

 

 

 

 

Dann Wasser erhitzt und in drei verschiedenen Schalen zusammen mit dem Batikpulver gemischt. Jetzt eine Tasche in braun, eine in grün und eine zum Teil in violett getaucht. Das Ganze muss dann 20 Minuten einwirken.

aus weiß wird bunt

aus weiß wird bunt

 

 

Beim Färben sollte man unbedingt Einmalhandschuhe tragen, das hat sich als nützlich erwiesen 🙂 Nach kräftigem Auswaschen, trocknen und bügeln sieht das Ergebnis nun so aus. Zugegeben nicht sehr spektakulär, aber ich wollte auch etwas dezenter batiken. Das fleckige entsteht, wenn der Stoff trocken gebatikt wird. Im nassen bzw. feuchten Zustand würde der Stoff die Farbe gleichmäßiger aufnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s